Psychische Gesundheit am Arbeitsplatz

Belastungen verstehen, Gesundheit und Leistungsfähigkeit fördern

Arbeitsplätze gesünder gestalten und damit Fehlzeiten und Ausfälle reduzieren

Leistungsfähigkeit der Mitarbeitenden durch fördernde Verhältnisse stärken

Produktivität durch Abstellen von Störungsquellen in Arbeitsprozessen steigern

Auslöser von Resignationen, inneren Kündigungen und Fluktuation erkennen und nachhaltig eliminieren

Team-Zusammenhalt stärken und Unterstützung von Arbeitnehmenden verbessern

Interne Konflikte zwischen Mitarbeitenden und / oder Führungskräften identifizieren und auflösen.  

Talente am Arbeitsmarkt durch gesteigerte Attraktivität gewinnen

Kollaboration verbessern und Maßnahmen wirksam umsetzen

Unsere Angebote

Psychische Gefährdungsbeurteilung

Die Durchführung einer psychischen Gefährdungsbeurteilung (GB Psych) und die Schaffung psychisch gesunder Arbeitsverhältnisse ist eine gesetzliche Pflicht für alle Unternehmen.

Mit unserer Unterstützung erfüllen sie ihre gesetzlichen Pflichten schlank und effektiv ohne negative Begleiterscheinungen

Dazu bieten wir Ihnen:
1) einen kompakten Einstiegs- und Konfigurations-Workshop: Lernen Sie Pflichten, Methoden, Vorgehensweise und Handlungsfreiheiten rund um die GB Psych kennen und konfigurieren ein für Sie passendes Vorgehen

2)  Erhebung und Beurteilung: Erheben und beurteilen Sie psychische Belastungen an einem Tag mit lebendigen, mobilisierenden Methoden

3) Maßnahmendefinition und Umsetzungsbegleitung: Finden Sie passenden und wirksamen Maßnahmen und gestalten Sie einen machbaren Umsetzungsfahrplan

4) Beurteilungs-SupportVerstehen Sie besser, was die Ergebnisse einer bereits durchgeführten Erhebung (z.B. via Frageborgen) für Sie bedeutet und wie Sie diese weiter verwenden können

How to love your Job

Unser AnsatzHow to love your Job“ geht über die gesetzliche Pflicht hinaus und zielt auf die nachhaltige Verbesserung von Zufriedenheit, Motivation, Bindung und Leistungsfähigkeit ihres Teams. Dazu nutzen wir die Hebel der GB Psych und ergänzen Maßnahmen zur Verbesserung der Resilienz der Mitarbeitenden.

Im Einzelnen kombinieren wir dabei:
1) Eine umfassende Belastungserhebung und -beurteilung

2) Die volle Ausschöpfung des Gestaltungspotenzials der Organisation für positiv fordernde und fördernde Arbeitsbedingungen

3) die Einbindung der Führungskräfte und deren Ausbildung zu Motivations-Multiplikatoren

4) Bausteine für Mitarbeitende aus Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) zur persönlichen Reflexion und Prävention

Im Rahmen des Programms verbinden wir die Erwartungen der Arbeitnehmer mit denen des Arbeitgebers. Damit fördern wir das wechselseitige (Rollen)Verständnis und die jeweilige Verantwortung für die Arbeitssituation. Denn auch um einen Job zu lieben braucht es zwei: Zugewandte, verantwortliche Arbeitgeber und  reflektierte, selbst-verantwortliche Arbeitnehmende.

Innovative Methode zur Belastungsbeurteilung

Eine besondere Herausforderung der GB Psych liegt in der verständlichen Erhebung und nachvollziehbaren Beurteilung der aus allen Faktoren resultierenden Belastungssituation.

Der Gesetzgeber erlaubt dabei ein breites Spektrum an Methoden, die zur Anwendung kommen dürfen.

Wir haben eine interaktive Workshopmethode entwickelt, die alle von der GDA diskutierten Belastungsfaktoren aufgreift und diese mit arbeitswissenschaftlichen Erkenntnissen zu kritischen Wechselwirkungen verbindet. Mit dieser Methode gelingt die Erhebung und Beurteilung des Belastungsprofils in wenigen Stunden.

Details zu dieser und allen anderen von uns angebotenen Methoden finden Sie hier.

  • verständliche Darstellung auch komplexer Belastungssituationen

  • kritische Belastungsfaktoren auf 4 Felder verdichtet, sofort erheb- und beurteilbar

  • Darstellung aller von der GDA geforderten 80-120 Einzelbelastungsfaktoren möglich

  • anwendbar zur Beurteilung von bereits durchgeführten Belastungserhebungen

  • Basis für gezielte Maßnahmenentwicklung und Priorisierung

  • Arbeitswissenschaftlich fundiert, konform  zu ArbSchG und GDA-Leitlinie

++ Seminare ++ Workshops ++ Events ++

How to manage stress and beat burnout – steigere deine Resilienz – ONLINE – offener Kurs – freie Plätze vorhanden
03.04.2024 - 24.04.2023 mittwochs 10.00 - 11.30 Uhr
How to manage stress and beat burnout – steigere deine Resilienz – ONLINE – offener Kurs – freie Plätze vorhanden

Gestresst? Müde? Am Rande des Burnouts?

Es ist Zeit für Veränderung! Melde dich jetzt für den Kurs „How to Manage Stress and Beat Burnout – Steigere deine Resilienz“ an und lerne, wie du Stress effektiv bewältigen und deine innere Stärke steigern kannst. Entdecke bewährte Methoden zur Stressreduktion, baue psychische und physische Widerstandskraft auf, um langfristig ein ausgewogenes und erfülltes Leben zu führen. Profitiere durch den Austausch und die Dynamik der Gruppe, reflektiere dein eigenes Verhalten in stressigen Situationen und lerne deine Wahrnehmung zu schärfen, um frühzeitiger Anzeichen für zu viel Stress zu erkennen.
4 x 90 Minuten in der Gruppe (min. 3, max 5 Teilnehmer) + 2 Einzelcoachings

How to talk with colleagues with mental health problems
Coaching
How to talk with colleagues with mental health problems

Interaktion mit Mitarbeitern bei psychischen Auffälligkeiten oder Erkrankungen

Ideal für Führungskräfte, HR-Manager, Teamleiter und alle, die mit psychisch belasteten Mitarbeitern interagieren müssen. Erwerben Sie bewährte Strategien, um wirkungsvoll mit diesen Mitarbeitern zu kommunizieren, angemessene Unterstützung zu bieten und arbeitsrechtliche Richtlinien (Compliance) einzuhalten. Das Coaching konzentriert sich darauf, Sie persönlich bei der Bewältigung dieser Herausforderungen zu unterstützen und ist auf Einzelpersonen zugeschnitten, um flexibel auf persönliche Anliegen einzugehen.

(vor Ort Hamburg / online)

Über uns

Psychische-gbu.de ist ein Angebot der CaaS – Competence as a Service GmbH. Die Competence as a Service ist eine Unternehmensberatung mit Sitz in der Hamburger Deichstrasse. 6 Partner und 20 erfahrene Berater und Spezialisten erarbeiten Lösungen für Strategie, Organisation & Governance, Capital Markets und Business Development. 

Für die psychische GBU kombinieren wir die Kompetenz der fundierten Erhebung und Beurteilung psychischer Belastungen mit jahrelanger Erfahrung aus der Gestaltung gesunder und performanter Organisationen.

Haben Sie Fragen?

Die Themen psychische Belastung, psychische GBU und Prävention gehören zu einem speziellen Fachgebiet, das bei vielen Verantwortlichen in Unternehmen Fragen aufwirft. Gerne gehen wir auf Ihre Fragestellungen im persönlichen Gespräch ein.